06.10.2015

Videoüberwachung für Privat und Gewerbe!

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Fakt ist – leider – dass die Kriminalitätsraten immer mehr steigen. Und zwar im privaten wie im gewerblichen Bereich. Videoüberwachung soll nicht belästigen, sondern helfen, Täter abzuschrecken und im Nachgang Täter zu identifizieren.


Durch eine Videoüberwachungsanlage sind Täter sehr schnell zu identifizieren; Tathergänge können nachvollzogen werden und nachträgliche Sicherungsmaßnahmen ergriffen werden. Häufig liegt bei Einbrüchen die Schadenssumme an Türen, Fenster, Haus deutliche höher, als die eigentliche Beute an Wert hat.

Dies kann zwar durch eine Videoüberwachungsanlage nicht verhindert werden, dafür sind Alarmanlagen zuständig, aber die Daten der Videoüberwachung helfen bei der Aufklärung und Identifizierung.

Der technische Fortschritt lässt inzwischen sehr kleine Kameras zu, die mit Full HD Auflösung, gestochen scharfe Bilder übertragen. Diese können entweder vor Ort auf einem extra Server aufgezeichnet werden oder dezentral in jeder Kamera auf einer SD(HC) Karte. Natürlich können Sie, je nach Systemaufbau, für die aktuellsten Smartphones oder Tablets passende App`s nutzen, um von jedem Ort aus Zugriff auf das System zu erhalten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bitte sprechen Sie uns an und lassen Sie sich durch unser geschultes Fachpersonal beraten.


  • Netzwerktechnologie | Elektrotechnik | Kommunikation | EDV-Dienstleistungen
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Suchen